Drucken

Georg Rosen

Georg Rosen

Georg Rosen

Autor: Lachse und Meerforellen in Norwegen / Mitten im Fisch / Am Fluss / Salmon and Sea Trout in Norway
 

Meine ersten Versuche, in Norwegen Lachse und Meerforellen an die Angel zu bekommen, waren nicht gerade von Erfolg gekrönt. Ganze zwei Meerforellen konnte ich in den ersten beiden Jahren vorweisen, und erst nachdem mir mitfühlende Kollegen die Grundzüge der Lachsfischerei ein wenig näher gebracht hatten, stellten sich erste zarte Erfolge ein. Mit den Jahren lernte ich dann, dass nicht der Fluss selbst Erfolg oder Misserfolg in sich birgt, sondern die Art und Weise, wie ich mich am Wasser verhalte und wie ich fische.

Wo steht der Fisch bei welchem Wasserstand? Wie weit wate ich an einer Stelle in das Wasser, um für den Wurf einen erfolgversprechenden Winkel zu bekommen? Welche Sinkgewichte sollte ich fischen, und wie groß sollte die angebotene Fliege sein?

Jeder Fluss besitzt seine eigenen Geheimnisse und es kann Tage, Wochen, oder auch Jahre dauern, bis man diese Geheimnisse ergründet hat. Auch heute noch beginne ich eine Angelzeit an einem neuen Fluss damit, den Kollegen aus einiger Entfernung beim Fischen zuzusehen.

 

 

Folgende Artikel wurden im Magazin FliegenFischen veröffentlicht.
Hier können Sie diese verschiedenen Veröffentlichungen gratis genießen.
(Die verschiedenen Artikel stehen Ihnen im PDF Format zur Verfügung.)
 

Norwegen Saison 2015
Gewässervorstellung Bjerkreimselva
Lachsfischen in Norwegen
Mit der Zweihand in den Süden
Der Traum vom Paradies
Catch & Release - Ein Thema mit vielen Facetten
Ein wenig Ruhe für den König
Bornholm - die Meerforelleninsel
Norwegens Lachse